Garten-Design

  

Das Wahrnehmbare lässt sich gestalten, gerade auch bei Gärten und Landschaften. Die Holzhütte im Hintergrund mit rotem Blechdach stammt aus dem Jahr 1892 und steht in einer Gartenlandschaft mit altem Baumbestand. Der mit hellen Steinen gepflasterte Weg, die blühenden Rhododendren und das Grün der Rasenfläche sowie der Buchsbäume kontrastiert ideal zum dunklen Holz der alten Hütte. Selbst auf dieser relativ schmalen Fläche entsteht so ein einzigartiger Blickfang und damit eine Resonanzoase, die der Seele gut tut.

  

Garten-Design
Staudenbeet


 

Ein pflegeleichtes Staudenbeet mit leuchtend gelbem Storchenschnabel, Flocks in Weiß und Rosé sowie Herbstastern in Magenta und gelben oder roten Rosen. Rechts am unteren Rand ist eine Lampionblume zu sehen. So blüht vom Frühling bis zum Herbst immer etwas und alle Pflanzen treiben Jahr für Jahr wieder aus. Eine empfehlenswerte Option für Ihren Hausgarten!

Zum Ende des Sommers und bis in den Herbst hinein ist diese blühende Hecke aus Stauden natürlich eine Augenweide!

 


Our life is what our thoughts make it!

(Marc Aurel)


Stop the War of Aggression now!


Natural Sculpture by J. Kath


Olympic Pandemia by J. Kath


Snake by J.Kath ©


Black & White Photography ©


ART CREATES INSIGHT


The profile determines the identity - and the identity determines the image! Design is the 

No. 1 success factor for every company!


Das Profil bestimmt die Identität - und die Identität das Image!

Gestaltung ist der Erfolgsfaktor Nr. 1 für jede Unternehmung!


The design share of the brand value is 50 percent. At least! 


Der Design-Anteil am

Markenwert beträgt

50 Prozent. Mindestens!